Skip to main content

Roland TD 11K

(5 / 5 bei 1 Stimme)

999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. August 2017 7:41
HerstellerRoland
Typelektrisch
Mesh-Headsnur Snare

Das Roland TD 11 K ist das ideale Einsteigerschlagzeug für Anfänger. Der – im Vergleich zu den anderen hier empfohlenen E-Drums, mag etwas hoch erscheinen, ist aber auf alle Fälle gerechtfertigt. Wer einen guten Klang und eine solide Verarbeitung haben möchte, sollte beim Kauf eines elektronischen Schlagzeugs auf keinen Fall am falschen Ende sparen.

Was mir bei diesen Angebot besonders gefällt ist das Mesh Head für die Snare. Ein Mesh-Head sorgt für ein natürliches und realistisches Spielgefühl. Sollte man später von einem E-Schlagzeug zu einem akustischen Drumset umsteigen fällt das somit auch nicht so schwer, da das Spielgefühl sehr ähnlich ist.


Gesamtbewertung

96.25%

"Top Preis- Leistungsverhältnis"

Ausstattung
90%
gut
Klang
100%
ausgezeichnet
Qualität
95%
sehr gut
Preis- Leistungsverhältnis
100%
ausgezeichnet

Vorteile

Top Ausstattung

sehr guter, dynamischer Sound

Snare besteht aus einem Mesh-Head

Nachteile

Bass-Drum Pedal nicht im Lieferumfang enthalten

Produktinformationen im Überblick

  • TD-11 Drum Soundmodul
  • PDX-8 V-Pad (Snare)
  • PD-8A Pad (Tom 1, Tom 2, Tom 3)
  • CY-8 Cymbal Pad x 2
  • CY-5 Cymbal Pad x 1

Roland TD 11K – Ausstattung

Das Roland TD 11K gehört zu dem Einsteigerdrumsets der Roland Serie. Im Lieferumfang sind alle Pads: Snare, Bass Drum, drei Toms, ein Crash/Ride Becken und die Hi-Hat enthalten (12 Zoll).

Im Vergleich zu vielen anderen E-Drums ist die Bass-Drum ein separates Pad welches über eine handelsübliche Fußmaschine angesprochen wird. Das ist natürlich ideal dafür geeignet, den natürlichen Spielgefühl eines akustischen Schlagzeugs so nah wie möglich heran zu kommen. Einzige Nachteil hierbei ist, dass die Fußmaschine für die Bass-Drum nicht im Lieferumfang enthalten ist. Diese muss also extra erworben werden und kostet ab ca 40 Euro. Hier* findest du eine Auswahl an Bass-Drum Pedalen.

Neben der Snare bestehen die einzelnen Pads (Toms, Becken und Bass-Drum) aus Gummi. Die Snare hat ein sogenanntes Mesh Head (oder auch synthetisches Gewebefell), welches ein ideals Reboundverhalten einer echten akustischen Snare simuliert.

Verarbeitung und Qualität

Das elektronische Schlagzeug bietet eine – für die Marke Roland typische –  sehr gute Qualität. Die Höhe und Breite des E-Drumsets lässt sich über das Rack (hier werden alle einzelnen Pads befestigt) leicht verstellen, sodass das Schlagzeug sogar für Kinder ab 12 Jahren geeignet ist.

Klang & Soundmodul

Die Becken Pads (Crash- & Ride-Becken) bestehen aus sogenannten zwei Zonen Pads. Dies bedeutet, dass beim Anschlagen auf dem Rand ein anderer Sound erzeugt werden kann als beim Anschlagen auf der Oberfläche des Pads. Gerade bei Akzentuierungen ist dies besonders von Vorteil. Des Weiteren lassen sich die Becken-Pads mit der Hand abstoppen, um den Sound direkt zu stoppen.

Der Gesamtsound des Roland E-Drumsets ist sehr gut. Alle Pads weißen eine sehr guten dynamischen Sound auf. Beim leisen Spielen wird entsprechend ein leiser Sound abgespielt und beim lauten Spielen ein lauter. Die elektronischen Sounds des Roland Schlagzeugs werden hierbei nicht einfach vom Volumen angepasst, sondern durch unterschiedliche dynamische Sounds erzeugt. Dies hat einen natürlicheren Klang zur Folge.

Auch die Snare besitzt mehrere Soundbereiche. Durch das gleichzeitige Schlagen auf den Rand und der Schlagfläche lässt sich sogar der sogenannte Rimshot erzeugen (ein lauter knackiger Snare-Sound, siehe Video).

Die natürliche Lautstärke des Drumsets ist sehr leise. Somit kannst Du das Roland TD 11K ohne Probleme in deiner Mietwohnung verwenden. Zwar bestehen die Tom- und Beckenaus Gummipads allerdings sind diese sehr leise beim anspielen. Ein großes Plus ist die Mesh Head der Snare. Diese ist beim Anschlagen fast gar nicht zu hören (siehe Video).

Video

Review des Roland TD 11K E-Drumsets:

Fazit

Das Roland TD 11K ist das ideale Einsteigerschlagzeug für Anfänger. Der Hersteller Roland ist seit einigen Jahren im Bereich der elektronischen Drumsets tätig und ist bekannt dafür qualitativ hochwertige Schlagzeuge herzustellen. Alle Pads sind mit einem zwei Zonen Sound ausgestattet. Somit kann mit einem Schlag auf die Kante der Pads ein anderer Sound erzeugt werden als mit dem Schlag auf die Oberfläche der Pads.

Was mir bei diesen Angebot besonders gefällt ist das Mesh Head für die Snare. Ein Mesh-Head sorgt für ein natürliches und realistisches Spielgefühl. Sollte man später von einem E-Schlagzeug zu einem akustischen Drumset umsteigen fällt das somit auch nicht so schwer, da das Spielgefühl sehr ähnlich ist. Auch das separat stehende Bass-Drum Pad sorgt für ein natürliches Spielgefühl.

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. August 2017 7:41