Skip to main content

Sonor Smart Force Xtend Stage 1 Set

(4.5 / 5 bei 2 Stimmen)

719,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Dezember 2017 00:44
HerstellerSonor
Typakustisch
Kesselgröße

Bass Drum: 22″
Snare Drum: 14″
Tom 1: 12″
Tom 2: 13″
Floor Tom: 16″

Komplettset
HolzartPoplar

Das Sonor Smart Force Schlagzeug ist ein sehr gutes Einsteigerschlagzeug. Das Set kann vor allem durch die Ausstattung und dem ausgewogenen Klang überzeugen. Gerade das neutrale Stimmverhalten eignet sich besonders gut für Einsteiger. Die Hardware ist etwas einfach produziert, erfüllt aber ihren Zweck. Das Sonor Drumset ist ein solides Einsteigerschlagzeug für einen fairen Preis.


Gesamtbewertung

93.75%

"Sehr hochwertiges Einsteigerschlagzeug"

Ausstattung
100%
ausgezeichnet
Klang
100%
ausgezeichnet
Qualität
95%
sehr gut
Preis- Leistungsverhältnis
80%
gut

Vorteile

Top Ausstattung

sehr gut verarbeitet

neutrales Stimmverhalten

Nachteile

Hardware könnte stabiler sein

Produktinformationen im Überblick

  • Finish: Black
  • Inklusive: HiHat Ständer, Snare Drum Ständer, Crash Becken Ständer, Galgen Ständer für das Ride Becken, Bass Drum Pedal, Drumhocker
  • Inklusive Beckensatz: 14″ HiHat, 16″ Crash und 20″ Ride
  • Doppel Tom Halter (auf Bassdrum befestigt)
  • 9-lagige Kessel
  • Stimmsicherung der Trommeln durch TuneSafe

Konfiguration

  • Bass Drum: 22″ x 17,5″
  • Tom Tom: 12″ x 9″
  • Tom Tom: 13″ x 10″
  • Floor Tom: 16″ x 16″
  • Snare Drum: 14″ x 5,5″

Ausstattung

Das Smart Force Xtend Stage Schlagzeug kommt als Komplettpaket mit Becken. In dem Beckensatz ist eine HiHat, ein Crash Becken und sogar ein Ride Becken enthalten. Somit sparst du dir spätere Anschaffungskosten für weitere Becken (in der Regel wird bei den meisten Einsteigersets kein Ride Becken mitgeliefert). Das Schlagzeug besteht aus drei Toms, einer Snare und der Standtom. Die Größen der Kessel eignen sich besonders für einen flexiblen Einsatzbereich in unterschiedlichen Stilrichtungen wie u.a. Rock, Metall, Pop und Jazz.

Auch die Hardware (die Beckenständer und Pedale) machen ein soliden Eindruck. Der Crash Beckenständer lässt sich ideal mit dem Galgen einstellen und ermöglicht so eine flexible Positionierung des Crash- oder Ride-Beckens. Auch das Bass Drum Pedal macht einen stabilen Eindruck.

Sonor ist bekannt für ein neutrales Stimmungsverhalten. Ein neutrales Stimmungsverhalten sorgt hier für ein einfaches Stimmen des Schlagzeugs. Die Spannböcke der einzelnen Trommeln sind mit der sogenannten TuneSafe Stimmsicherung ausgestattet. Dies verhindert, dass die Schrauben sich nach einiger Zeit lösen und somit die gleiche Stimmung behalten.

Klang

Die 9-lagigen Kessel des Sonor Smart Force Schlagzeugs zeichnen sich besonders durch einen ausgewogenen Klang mit viel Power aus. Die werkseitige Fellkombination ist ein solides Starterpaket mit den ohne großen Aufwand ein sehr guten Drum-Sound herausholen kann.

Die mitgelieferte Snare klingt besonders bei einer hohe Stimmung sehr knackig mit einem kurzem Attack. Der Snareteppich sollte des Weiteren sehr straff gespannt werden, da die Spiralen sehr grob gewickelt sind.

Video

Testbericht des Sonor Schlagzeugs

Fazit

Das Sonor Smart Force Schlagzeug ist ein sehr gutes Einsteigerschlagzeug. Das Set kann vor allem durch die Ausstattung und dem ausgewogenen Klang überzeugen. Gerade das neutrale Stimmverhalten eignet sich besonders gut für Einsteiger. Die Hardware ist etwas einfach produziert, erfüllt aber ihren Zweck. Das Sonor Drumset ist ein solides Einsteigerschlagzeug für einen fairen Preis.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


719,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Dezember 2017 00:44