Skip to main content

XDrum DD-530 E-Drum Set mit Mesh Heads (elektronisches Schlagzeug, Kopfhörer-Anschluss, 400 Sounds)

(4.5 / 5 bei 4 Stimmen)

545,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Dezember 2017 00:44
HerstellerXDrum
Typelektrisch
Mesh-Headsja

Das XDrum DD-530 bietet alles was ein Einsteiger zum Schlagzeugspielen braucht. Ein besonderes Highlight ist, dass alle Tom-Pads sowie das Snare-Pad über ein Mesh-Head verfügen. Dies führt zu einem besonderen natürlichen, schlagzeugähnlichen Spielgefühl.

Das Soundmodul verfügt über 400 einzelnen Sounds, welche individuell auf die unterschiedlichen Pads gelegt werden kann. Zahlreiche Anschlüsse bieten die Möglichkeit, das Drumset zu erweitern.


Vorteile

gutes Preis- Leistungsverhältnis

alle Pads bestehen aus Mesh-Heads (natürliches Spielgefühl)

Produktinformationen im Überblick

  • Soundmodul mit 45 Drumkits (400 Schlagzeug-Sounds)
  • 4 Stereo Drum Pads mit Mesh Heads (2 x 8″, 2 x 10″)
  • Cymbal Pads (1 x HiHat, 1 x Crash, 1 x Ride)
  • Pedale (1 x Kick, 1 x HiHat Control)

XDrum DD-530 – Ausstattung

Das E-Drumset der Marke XDrum bietet in Sachen Ausstattung das volle Programm. Ein ganz klarer Vorteil im Vergleich zu vielen andere Einsteiger E-Drumsets ist, dass alle Pads (Tom- und Snare-Pads) mit Mash-Heads ausgestattet sind. Diese bieten ein besonderes natürliches Spielgefühl.

Das E-Drumset wird mit zwei Becken Pads, einer HiHat, drei Toms und ein Snare Pad ausgeliefert. Im Lieferumfang ist zusätzlich noch ein Fußpedal enthalten. Du kannst also mit diesem Gesamtpaket direkt mit dem Spielen anfangen. Der Aufbau des XDrum DD-530 dauert ca. 60 Minuten (mit feinjustierung der Einzelnen Winkel und Verlegung der Ansteckkabel). Leider ist die Anleitung nur in Englisch aber dafür bildlich erklärt.

Verarbeitung und Qualität

Die Verarbeitung des XDrum DD-530 Drumsets ist für den Preis sehr gut. Auch das Rack ist sehr stabil und wackelt nicht. Darauf werden die einzelnen Toms-, Becken- und die HiHat-Pads montiert. Innerhalb des Racks befindet sich eine Eisenstange, die für ausreichen Stabilität sorgt. Die einzelnen Toms inklusive Mesh-Heads sind solide verarbeitet.

Die mitgelieferte Fußmaschine ist für den Anfang absolut ausreichend. Auf längere Hinsicht sollte diese allerdings durch ein etwas robusteres Pedal ausgetauscht werden.

Die Gesamtlautstärke des E-Drumsets ist relativ leise. Lediglich die für ein E-Drumset typischen mechanischen Geräusche sind noch im Nachbarzimmer zu hören. Hier kann allerdings durch einen qualitativ hochwertigen Teppich oder ein Podest Abhilfe geschaffen werden.

Klang & Soundmodul

Auch der Klang des Sets ist erstaunlich gut. Vor allem der Klang der Snare ist sehr dynamisch. Leise Schläge sowie aggressive Rimshots simuliert das Soundmodul sehr gut. Die Becken- und HiHat Pads klingen im Vergleich etwas billig. Dies kann aber durch das Einspielen eines externen Drumsets über das Midi-Kabel behoben werden (siehe Video unten). Alle Rims der Tom- und des Snare-Pads können separat belegt werden (sog. Stereo-Trigger). Die Becken-Pads können wie bei einem echten Schlagzeug abgestoppt werden.

Das Soundmodul bietet 44 unterschiedliche Drumsets zur Auswahl an. Zusätzlich bietet das Modul die Möglichkeit, ein eigenes Drumset zusammenzustellen. Hierbei kann individuell aus über 400 verschiedenen Schlagzeugsounds entsprechende Pads belegt werden. Des Weiteren bietet das Soundmodul eine Lernfunktion.

Neben den Standard Triggern Eingängen bietet das Modul einen Midi-In und Midi-Out Anschluss an. Hiermit kann eine externe DAW angesprochen werden, um einen Schlagzeugsound über den Computer oder Tablet zu erzeugen. Zwei weitere Trigger-Anschlüsse bieten die Option, das Drumset mit weiteren Pads und Toms zu erweitern. Ein Aux-Anschluss bietet zudem die Möglichkeit eine externe Audioquelle wie beispielsweise ein iPhone oder Laptop anzuschließen.

Video

Review des XDrum DD-530 E-Drumsets:

Fazit

Das XDrum DD-530 bietet alles was ein Einsteiger zum Schlagzeugspielen braucht. Ein besonderes Highlight ist, dass alle Tom-Pads sowie das Snare-Pad über ein Mesh-Head verfügen. Dies führt zu einem besonderen natürlichen, schlagzeugähnlichen Spielgefühl.

Das Soundmodul verfügt über 400 einzelnen Sounds, welche individuell auf die unterschiedlichen Pads gelegt werden kann. Zahlreiche Anschlüsse bieten die Möglichkeit, das Drumset zu erweitern.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


545,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Dezember 2017 00:44